Food Fotografie

Menschen fotografieren ist aus meiner Sicht spannend, aber natürlich gibt es noch andere schöne Objekte. Zum Beispiel die, die wir gerne essen. Dabei habe ich mich noch nie damit beschäftigt, wie man Essen ins richtige Licht setzt, am besten ausleuchtet, oder anders aufhübscht. Genau so, wie ich am liebsten mit „Available Light“ fotografiere, bin ich ein Fan von Natürlichkeit und mit einem guten Objektiv, der richtigen Perspektive und ganz wenig Lightroom werden die Ergebnisse zumindest für den privaten Gebrauch recht brauchbar: